• Guided Tour 1
  • Guided Tour 2
  • Guided Tour 3
  • Guided Tour 4
  • Guided Tour 5
15. Februar 2011 von Valérie

Umdenken ist gefragt

Die Deutschen sind in Sachen privater Altersvorsorge knickeriger als Menschen in Ländern wie Großbritannien, Japan, die USA oder auch die Schweiz. Das Ergebnis des AXA Ruhestand-Barometers sieht die Deutschen sogar auf dem vorletzten Platz – nur die Franzosen sparen noch weniger für das Alter. Das mag auf dem ersten Blick überraschend klingen, ist es aber nicht. Gerade Deutschland und Frankreich haben sehr gut funktionierende Sozialsysteme, noch haben die Bürger ihr Vertrauen in die gesetzliche Rente nicht verloren und legen daher weniger für die private Vorsorge zurück. Aber auch hierzulande werden die Sozialkassen immer leerer. Die Deutschen haben noch nicht begriffen, dass sie mehr Geld in die private Rente stecken müssen.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar