• Guided Tour 1
  • Guided Tour 2
  • Guided Tour 3
  • Guided Tour 4
  • Guided Tour 5
30. November 2010 von Valérie

Entscheidung über die Köpfe der Menschen hinweg?

Während die Bundesregierung von der Rente mit 67 offensichtlich felsenfest überzeugt ist, hat die Zeit Berthold Huber, 1. Vorsitzender der IG Metall, ausführlich zu Wort kommen lassen. Und der ist vollkommen entgegen gesetzter Meinung. Lesen …

26. November 2010 von Valérie

Schlecht informiert

Die Deutschen setzen aufs Gold, Türken auf Immobilien. Mithilfe einer Studie hat das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) herausbekommen, dass die türkischstämmigen Deutschen weniger sparen – und anders.
Lesen …

18. November 2010 von Valérie

Jugend im Goldrausch

Goldbarren im Safe statt Dokumente im Aktenschrank. Die Deutschen scheinen einer neuen Untersuchung zufolge wieder auf beinharte Werte zu setzen. Ob´s an der Krise liegt? Oder einzig an der sehr überzeugenden Tatsache, dass der Goldpreis in vergangenen drei Jahren immens gestiegen ist? Lesen …

10. November 2010 von Valérie

„Richtig vorsorgen – jetzt erst recht“

Aufklären, richtig informieren, rechtzeitig an die Zukunft denken – wenn man sich mit dem Thema Vorsorge beschäftigt, sind das oft die brauchbarsten Tipps. Die Welt-Redakteurin Barbara Brandstetter hat offensichtlich maßgeblich dazu beigetragen, dass sich der ein oder andere doch im Altersvorsorgedschungel zurecht findet. Lesen …

5. November 2010 von Valérie

Riestern oder nicht riestern?

„Empfehlenswert!“ sagt der eine (Stiftung Warentest), „kommt drauf an“ meint der andere (Südkurier). Und der dritte warnt gar vor einem „bürokratischen Monster“ (Südwestpresse). In Sachen Riester-Banksparplänen ist man sich nach wie vor nicht einig. Lesen …

3. November 2010 von Valérie

Mehr Geld – mehr Vernunft?

Kaum sagt man der Krise nach, sie sei vorbei, gehen die Deutschen wieder großzügiger mit ihrem Geld um und wirken entspannter. Die Mehrheit der Bundesbürger ist mit ihrer finanziellen Situation „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“.

Lesen …

28. Oktober 2010 von Norman

Rente mit 67 – IG-Metall fordert Volksentscheid

Die Rente mit 67 ist und bleibt ein Streitthema. So forderte IG-Metall-Chef Huber am vergangenen Wochenende einen Volksentscheid, während Bundesarbeitsministerin von der Leyen in den kommenden Jahren keine Möglichkeit sieht, auf die Arbeitskraft angehender Pensionäre zu verzichten. Lesen …

22. September 2010 von Axel

Rententreff nach der Tupperparty?

Deutsche lieben es persönlich und suchen den direkten Kontakt mit vertrauten Personen, gerade bei einem so sensiblen Thema wie der Altersvorsorge. Die meisten Menschen greifen erst einmal auf den Rat ihrer Freunde und Bekannte zurück, wenn sie sich informieren wollen. Lesen …

5. September 2010 von Norman

Deutsche zu arm für die private Altersvorsorge

Mehr als ein Drittel aller Deutschen im Alter von 18 bis 60 sorgen nicht privat für ihr Alter vor. Sie fühlen sich trotz staatlicher Förderung zu arm für eine private Altersvorsorge. Dies ergab eine Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), welche im Auftrag der Hannoverschen Lebensversicherung AG erstellt wurde. Lesen …

10. August 2010 von Norman

Verzicht auf professionelle Beratung bei der Altersvorsorge

Wie die Financial Times am Donnerstag berichtete, verzichten viele Deutsche auf eine professionelle Beratung in Finanzfragen. Dies hat eine repräsentative Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) ergeben, die im Auftrag mehrerer Versicherer erstellt wurde.

Lesen …

« Weitere Artikel